Ina Müller

Eine starke Frau – hier schleppt
Frau Müller ihre Koffer selbst zu "Inas Nacht"

wecopress.com - Ina Müller

Immer wenn Ina Müller zu ihrer mitternächtlichen Late-Night-Show Inas Nacht in der Kneipe zum Schellfischposten in Hamburg lädt, versammeln sich Hunderttausende erwartungsvoll vor den Bildschirmen der ARD. Und das Publikum wird nicht enttäuscht, denn Frau Müllers Sendung hat mittlerweile Kult Status. Hätte sie sich selbst nie gedacht, schließlich war sie als eines von fünf Töchtern einer Landwirtsfamilie aus Köhlen in der Nähe von Cuxhaven geboren worden. Ihre Erzählungen über die blutigen Hausschlachtungen auf dem Bauernhof, die sie schon als kleines Mädchen hautnah miterleben durfte, zählen noch immer zu den Highlights ihrer Show. Mittlerweile hat die gelernte pharmazeutisch, technische Assistentin – einfach Apothekenhelferin – nicht nur mehrere Goldene Schallplatten, sondern auch zwei Echos und den Grimme-Preis abgesahnt. Trotzdem schleppt sie ihre Koffer immer noch selbst… „Ich gehe zwar schon auf die 50 zu, bin aber nicht gelähmt“, so sagt Frau Müller lachend.

wecopress.com - Ina Müllerwecopress.com - Ina Müllerwecopress.com - Ina Müller
wecopress.com - Ina Müllerwecopress.com - Ina Müller
wecopress.com - Ina Müllerwecopress.com - Ina Müller




Noch mehr Fotos, Contact WECO
wecopress@wecopress.com
Wecopress Logo