Birgit Minichmayr

Nach dem Eklat um Birgit Minichmayr –
übersiedelt das Wiener Burgtheater nach München ?

Birgit MinichmayrMatthias Hartmann

Es war alles schon fix und fertig – das fantastische Bühnenbild, die Kostüme geschneidert, doch das Publikum wird nichts davon sehen. Die mit viel Spannung und Vorschusslorbeeren erwartete Premiere von Frank Wedekind’s Lulu mit der gefeierten Starschauspielerin Birgit Minichmayr fiel ins Wasser. „Es gab einige konstruktive Auseinandersetzungen und Diskussionen zwischen dem Regisseur Jan Bosse und Frau Minichmayr“, so schildert der Direktor des Wiener Burgtheaters, Matthias Hartmann, den Eklat. Tatsache ist jedenfalls, dass nach diesen „Diskussionen“, Birgit Minichmayr ihr Lulu-Kostüm wieder auszog, dem Burgtheater den Rücken kehrte und nach München ins Residenztheater flüchtete. Mit ihr sollen bisher schon drei bis vier Ensemblemitglieder gegangen sein, andere sollen folgen, so hört man. Übersiedelt das Wiener Burgtheater vielleicht ganz nach München ?

Wiener Burgtheater bei NachtBirgit Minichmayr
Birgit MinichmayrWiener Burgtheater bei Tag




Noch mehr Fotos, Contact WECO
wecopress@wecopress.com
Wecopress Logo