Schlagerstar Tony Marshall

Do setz’t di nida – Schwächenanfall !
Tony Marshall sang im Sitzen auf der Bühne

Tony Marshall sitzt beim singen

Es brodelte im riesigen Bierzelt am Festgelände der niederbayerischen Metropole Mainburg: Publikumsliebling Tony Marshall stand auf der Bühne und seine „Schöne Maid“ entfesselte die Zuschauer. Doch plötzlich hörte Tony auf zu singen und rief ins Mikrofon: „Gebt mir bitte einen Sessel !“. Tony Marshall hatte auf offener Bühne einen Schwächeanfall erlitten, konnte nicht mehr stehen und hatte wahnsinnige Schmerzen in seinem linken Bein. Erschöpft ließ er sich in den von Saalordnern gebrachten Sessel fallen, sang aber trotzdem tapfer weiter. In der Garderobe sagte er: „Ich habe schon seit Jahren ein schweres Nervenleiden in den Beinen, aber so etwas wie heute ist mir noch nie auf der Bühne passiert…“

Tony Marshall sitzt beim singenTony Marshall sitzt beim singenTony Marshall sitzt beim singenTony Marshall Fans beim Tony Marshall Konzert Tony Marshall und Semino Rossi




Noch mehr Fotos, Contact WECO
wecopress@wecopress.com
Wecopress Logo