Niki Lauda, Flyniki, Air Berlin

Für 40 Millionen Euro –
Joachim Hunold schluckt Niki Lauda –
Aus Fly Niki wird Lauda Air Berlin

wecopress - Niki Lauda und Ehefrau Birgitwecopress - Niki Lauda

Da kann er leicht lachen, er hat wieder einen finanziell ertragreichen Deal konsequent durchgezogen. Um mehr als 40 Millionen Euro hat Formel 1 Legende Niki Lauda seinen Kontostand erhöht. Seine Airline Fly Niki befindet sich im Steigflug was Umsatz und Gewinn anlangt und Niki Lauda will noch höher hinaus. Er buchte bereits einen Platz für den ersten Weltraumflug für Privatpersonen. Fix dabei auch seine Ehefrau Birgit. Bevor es in den Weltraum geht ordnete Niki Lauda noch rasch seine irdischen Geschäfte: Air Berlin Chef Joachim Hunold schnupft Laudas junge Airline Fly Niki. Aus Fly Niki wird in der Realität Lauda Air Berlin. Mit 60 wurde die Formel-I Legende ja noch einmal Vater. Seine um 30 Jahre jüngere Ehefrau Birgit Wetzinger hat als einfache Flugbegleiterin bei Lauda's Airline angefangen und Niki machte sie zur Mutter von Zwillingen. In ihrer Villa in Wien führt die Familie ein beschauliches Leben. Geht Niki Lauda in Pension ?

Rosi Schipflinger und Niki LaudaNiki Lauda und Ehefrau BirgitNiki Lauda und Ehefrau BirgitVilla von Niki Lauda




Noch mehr Fotos, Contact WECO
wecopress@wecopress.com
Wecopress Logo