Anastasia "Katzi" Sokol

Rückfall, Durchfall – „Mörtel“ Lugner
sorgt sich um sein krankes „Katzi“
“Ich habe keine Angst vor dem Tod“

Richard Mörtel Lugner küsst Anastasia Katzi Sokol

Der Wiener Kaufhaus-Tycoon Richard ‚Mörtel‘ Lugner ist fix und fertig. „Das Katzi ist mein Sargnagel, weil so geschafft hat mich noch keine Frau in meinem Leben“, stöhnt er nach einem einstündigen Telefonat mit seinem Handy. Gerade hat er erfahren, dass die 21-jährige Anastasia Sokol wieder ins Krankenhaus musste. Magersucht im Endstadium, oder Beginn einer neuen Aufpäppelungsaktion. „Sie hat zwar wieder ein paar Kilo zugenommen“, so Lugner, „Aber ich habe leider feststellen müssen, dass sie starke Abführmittel nimmt. Das ist natürlich Kontraproduktiv für ihre Behandlung, denn Durchfall bedeutet Rückfall und so ist es leider ein Griff ins Klo. Ich bin in großer Sorge.“

Anastasia Katzi SokolRichard Mörtel Lugner und Anastasia Katzi SokolAnastasia Katzi SokolRichard Mörtel Lugner küsst Anastasia Katzi Sokol




Noch mehr Fotos, Contact WECO
wecopress@wecopress.com
Wecopress Logo