Udo Jürgens

Udo Jürgens freut sich – Es bleibt bei drei Töchtern
Jennifer T. blitzte ab
neuer Vaterschaftstest blieb negativ

Udo Jürgens

Alle Jahre wieder tauchen Mütter auf, deren schöne Töchter angeblich den mittlerweile 77-jährigen Professor Udo Jürgens als Vater haben sollen. So auch die 39-jährige Jennifer T. aus Wiesbaden, die einen gerichtlichen Vaterschaftstest von Udo verlangte. Da der Schlagerstar noch eine aus dem Jahr 2008 stammende Blutprobe bei seinem Arzt deponiert hatte, reichte er diese zum Beweis seiner Unschuld bei Gericht für den DNA-Test ein. Das wiederum passte Jennifer überhaupt nicht, sie bestand auf einer aktuellen Blutabnahme ihres angeblichen Vaters. Doch auch dieser Test bestätigte das Endergebnis: „Es bleibt bei drei Jürgens-Töchtern, nämlich bei Jenny Jürgens (die sich mittlerweile von ihrem Ehemann Professor Doktor Thomas Druyen getrennt hat), Sonja Klutz und Gloria Burda. “

Sonja Klutz, Jenny JürgensUdo JürgensUdo Jürgens, Jenny JürgensUdo Jürgens, Gloria Burda, John BockelmannThomas Druyen, Jenny Jürgens, Sonja Klutz




Noch mehr Fotos, Contact WECO
wecopress@wecopress.com
Wecopress Logo