Iva Schell

Die schöne Witwe von Maximilian Schell gesteht -
Die Einsamkeit auf der Alm
kann auch schrecklich sein!

wecopress.com - Iva Schell mit Katze Caramel

Sie verbringt zwar viele ihrer freien Tage in dem Holzhäuschen auf der berühmten Hebalm in Kärnten - dort wo sie mit Maximilian Schell die glücklichste Zeit ihres Lebens verbracht hatte. „Aber“, so sagt Iva Schell, „die Tage da oben ohne ihn, diese Einsamkeit und Stille ringsherum, die kann auch schrecklich sein. Ich besuche jeden Tag sein Grab, spiele auf seinem Klavier, lese in seinen Büchern. Aber spätestens nach ein, zwei Wochen muss ich wieder weg und unter die Menschen. Länger halte ich das nicht aus !“’

wecopress.com - Iva Schell, Maximillian Schell, Tochter Natassja Schellwecopress.com - Dompfarrer zu Sankt Stefan Toni Faber, Iva Schell, Maximillian Schell
wecopress.com - Birgit Minichmayr, Maximillian Schellwecopress.com - Iva Schell, Maximillian Schell
wecopress.com - Veronika Ferres, Maximillian Schellwecopress - Iva Schell in ihrer Holzhütte auf der Hebalm

wecopress - Iva Schell in ihrer Holzhütte auf der Hebalmwecopress - Iva Schell in ihrer Holzhütte auf der Hebalm




Noch mehr Fotos, Contact WECO
wecopress@wecopress.com
Wecopress Logo