Prinzessin Diana, Dodi Al-Fayed, DGSE Direction Générale de la Sécurité Extérieure

Neue brisante Enthüllungen über den Tod
von Prinzessin DIANA und ihrem Lover Dodi
Zweite Leiche im Leichenschauhaus ?

wecopress - Gedenken an Prinzessin Diana

Jetzt soll der französische Geheimdienst DGSE ( Direction Générale de la Sécurité Extérieure ) beim tragischen Unfalltod der englischen "Königin der Herzen", Prinzessin Diana und ihres ägyptischen Lovers Dodi Al-Fayed kräftig mitgemischt haben. Star-Autor John Morgan brachte gerade seine sensationelle Enthüllungsstory "Diana Inquest: The Untold Story" heraus. Von Verschleierung der Unfallursache, vertauschten Blutproben und einer mysteriösen zweiten Leiche im Leichenschauhaus in Paris wird da berichtet. Aufdecker John Morgan: "Es gibt viele Beweise die bisher noch unveröffentlicht in den Tresoren liegen. Der Tod von Prinzessin Diana ist noch
noch nicht aufgeklärt !"

Prinzessin DianaPrinzessin Diana




Noch mehr Fotos, Contact WECO
wecopress@wecopress.com
Wecopress Logo