Jeanette Biedermann

Berliner Rockröhre Jeanette Biedermann
sang für Österreichs Obdachlose

wecopress.com - Jeanette Biedermann

Es war ein Society-Termin der Extraklasse, bei dem die 33-jährige Berliner Rockröhre Jeanette Biedermann diesmal auftrat. Sie nahm ihre Rolle in der TV-Serie GZSZ – hier spielte sie die gutherzige Marie Balzer, die rumänischen obdachlosen Kindern beisteht – wörtlich und versuchte mit ihrer Musik Obdachlosen in Österreich zu helfen. Erstaunlich, was aus der ehemaligen Friseuse im Berliner Promi-Salon von Udo Walz geworden ist: Eine Sängerin der Extraklasse. Überhaupt hat Jeanette eine sehr soziale Ader und engagiert sich ehrenamtlich für das Rote Kreuz und Straßenkinder in Peru.

wecopress.com - Jeanette Biedermann sang für Obdachlosewecopress.com - Jeanette Biedermannwecopress.com - Jeanette Biedermann sang für Obdachlosewecopress.com - Jeanette Biedermann mit Bandmitglied Christian Bömkeswecopress.com - Jeanette Biedermannwecopress.com - Jeanette Biedermann




Noch mehr Fotos, Contact WECO
wecopress@wecopress.com
Wecopress Logo