Peter Alexander

Das blieb von Peter Alexander:
ein alter Filzhut und ein
Trenchcoat wie von Inspector Columbo

wecopress.com - Peter Alexanders Filzhut

Die treuesten der Treuen seiner Fans waren in den Wiener Prater gepilgert, um an einer denkwürdigen Versteigerung von Habseligkeiten des großen Entertainers Peter Alexander Neumayer teilzunehmen. Raritäten wie ein alter Filzhut und ein Trenchcoat im Inspector Columbo-Style – beide Stücke hatte Peter Alexander schon seit fast einem halben Jahrhundert im Kleiderkasten hängen – gelangten auf der Bühne des Wachsfigurenkabinettes Madame Tussauds zur Versteigerung. Hut und Trenchcoat trug der unvergessene Unvergleichliche auch bei seinen täglichen Besuchen am Grab seiner verstorbenen Ehefrau Schnurrdiburr. Frisch aus der Putzerei gingen die Andenken an „Peter den Großen“ dann später für mehrere tausend Euro an zwei betagte Fans…

wecopress.com - Peter Alexander in Wachswecopress.com - Viktor Gernot in Peter Alexanders Mantelwecopress.com - Peter Alexander
wecopress.com - wecopress.com - Peter Alexander in Wachswecopress.com -
wecopress.com - wecopress.com -
wecopress.com - wecopress.com -
wecopress.com - Viktor Gernot mit Schallplatten von Peter Alexanderwecopress.com -
Exklusivfotos Milan Brantusa




Noch mehr Fotos, Contact WECO
wecopress@wecopress.com
Wecopress Logo